Der neue Bundesrahmenvertrag ist nun in Kraft getreten. Physio Deutschland und VPT erhalten dazu viele Fragen. Ein Fragen-Antwort-Katalog ist immer in aktueller Fassung auf den Seiten der Verbände verfügbar.

[tb] Speziell zum Thema Splitten von Verordnungen hatten die beiden Verbände in der letzten Zeit viele Anfragen erhalten. Daher gibt es nun in einer aktuellen gemeinsamen Meldung von Physio Deutschland und VPT hierzu weiterführende Erklärungen.

Mehr Informationen gibt es auch in den jeweiligen Mitgliederbereichen beziehungsweise auf Anfrage bei den zuständigen Landesgruppen.

Die App von Physio Deutschland und VPT heißt HMR2GO und hilft dabei, den Überblick zu behalten.

Quellen: Physio Deutschland, VPT

Das könnte dich noch interessieren

Bundesrahmenvertrag: Zulassung, Fortbildung und Weiterbildung

Bundesrahmenvertrag: Notwendige Angaben auf der Verordnung

Bundesrahmenvertrag: Leistungsbeschreibung und Vergütungsvereinbarung