Die Schiedsstelle hat den für den 17. Februar 2021 geplanten Verhandlungstermin auf den 26. Februar 2021 verschoben, melden die vier maßgeblichen Physiotherapieverbände.

[tb] Ja, das ist schade! Warum es zur Verschiebung kam, wird nicht berichtet.

Die am 11. Februar 2021 von den vier PT-Verbänden gestartete Blitzumfrage zur Termintaktung in den Physiotherapiepraxen ist seit dem 15. Februar abgeschlossen. Bis dahin hätten insgesamt 11.913 Personen an der Umfrage teilgenommen, melden die Verbände. Aktuell laufe die Auswertung der Rückmeldungen. Die Verantwortlichen danken allen Praxisinhaberinnen und Praxisinhabern für die schnelle und zahlreiche Teilnahme an dieser Blitzumfrage.

Nach dem 26. Februar möchten die PT-Verbände über den Verlauf des Schiedstermins berichten.

Quellen: Physio Deutschland, VPT, IFK, VDB

Das könnte Sie noch interessieren:

Neue Impfverordnung: Formular angepasst

COVID-19: Befragung zur Situation in der ambulanten Versorgung

Infektionsschutz: Was tun, wenn Patienten ohne Maske kommen?