Einen Tag nach Inkrafttreten der Schutzverordnung für Heilmittelerbringer meldet Physio Deutschland den Eingang eines persönlichen Schreibens von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Darin bedankt er sich für den großartigen Einsatz der Therapeutinnen und Therapeuten.

[tb] In seinem Schreiben hebt Jens Spahn die Bedeutung der Therapieberufe hervor. Ihm sei der Umsatzrückgang durch sinkende Behandlungszahlen durchaus bewusst und es sei ihm ein besonderes Anliegen, die Praxen in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen.

Andrea Rädlein, Vorsitzende von Physio Deutschland, dankt dem Minister für dieses Signal an alle Therapeuten und setzt auch weiterhin auf einen lösungsorientierten Dialog.

Quelle: Physio Deutschland. 2020. Bundesgesundheitsminister dankt Mitgliedern von Physio Deutschland. https://pte.rpv.media/uz; Zugriff am 6.5.2020

Zum vollständigen Brief von Jens Spahn.

Lesen Sie auch: Schutzschirm steht: Verordnung zum Ausgleich Covid-19 bedingter Belastungen der Heilmittelerbringer tritt in Kraft